Rohre: 5 Anzeichen, dass etwas nicht läuft!

Rohre sind im modernen Haushalt wie die Venen im Körper: Fallen sie aus, läuft nichts mehr. Dass etwas im Rohr nicht stimmt, macht sich häufig auf fünf Arten bemerkbar. Zögern Sie nicht, einen Fachmann zu rufen, wenn Sie diese Anzeichen auch bei sich im Haushalt feststellen.

Die Spül- oder Waschmaschine staut

Spülmaschinen treten seit den 1950er Jahren einen unaufhaltsamen Siegeszug in deutsche Küchen an. Aus dem modernen Haus sind die hilfreichen Maschinen kaum noch wegzudenken. Ähnlich ergeht es Waschmaschinen, die uns millionenfach täglich mit frischer Wäsche versorgen. Beide Maschinen haben eines gemeinsam: Sie hängen von der Entwässerungsanlage ab. Staut sich plötzlich das Wasser in der Spülmaschine oder der Waschgang wird im laufenden Programm beendet, kann die Maschine selbst kaputt sein. Oft liegt das Problem allerdings in der Wasserversorgung bzw. Entsorgung. Ist das Rohr irgendwo verstopft, kann natürlich kein Schmutzwasser abgeführt werden. Ein Fehler im Rohr ist umso wahrscheinlicher, wenn die Maschine den Geist aufgibt und sich die drei typischen Anzeichen einer Rohrverstopfung bemerkbar machen.

Es blubbert, staut sich und stinkt

Ein Unglück kommt selten allein. Wenn das Rohr verstopft, bilden sich häufig üble Gerüche. Achten Sie außerdem darauf, ob der Abfluss unter fließendem Wasser gluckernde Geräusche von sich gibt. Das kann ein Hinweis darauf sein, dass sich das Wasser mühsam den Weg an einem Hindernis vorbei quetschen muss. Gluckern aus dem Abflussrohr – wahrscheinlich liegt hier schon eine handfeste Verstopfung vor. Das unmissverständlichste Warnsignal von allen ist natürlich ein verstautes Waschbecken. In diesem Fall ist die Verstopfung schon so weit fortgeschritten, dass überhaupt kein Durchkommen mehr ist.

Was tun, wenn das Rohr verstopft ist?

Die meisten Verstopfungen können Sie schon im Voraus verhindern, etwa durch ein Sieb auf dem Abfluss und regelmäßige Wartung Ihrer Entwässerungsanlage. Wenn es aber zur Verstopfung gekommen ist, heißt das zum Glück noch nicht “Land unter”.

Erste Hilfe können Sie etwa über eine Saugglocke leisten. Mit dieser wird unter fließendem Wasser von Hand gepumpt. Es entsteht ein Unterdruck im Rohr, der leichte Verstopfungen lösen kann. Zur Auswahl steht außerdem die Spirale. Sie wird in das Rohr eingeführt und anschließend über eine Kurbel zu der Verstopfung gebracht. Diese wird durchbohrt und bestenfalls gelockert, damit sie abfließen kann. Im schlechtesten Fall zerkratzen Sie damit allerdings das Rohr oder bohren sich gar durch die Innenwand.

Vorsicht ist außerdem bei chemischen Reinigungsmitteln angeraten. Diese sollen in der Theorie die Verstopfung aus dem Weg ätzen, in der Praxis findet sie auch das Rohr echt “ätzend”. Durch unsachgemäße Mischung solcher Reinigungsmittel können mitunter sogar giftige Dämpfe entstehen.

Bei hartnäckigen Verstopfungen lohnt es sich, den Fachmann um Rat zu fragen. Dieser kann den Schaden über eine Kamerabefahrung exakt erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen. Dabei wird nicht nur der Schaden behoben, sondern Folgeschäden verhindert, die bei unsachgemäßer Reinigung entstehen können.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Teilen Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen gerne mit – wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Kommentar!

Bei Rückfragen können Sie sich während unserer Bürozeiten (Mo.-Fr. zwischen 07:00-17:00 Uhr) jederzeit an uns wenden. Wählen Sie dafür einfach unsere kostenlose Hotline 08000-696007. Unser Notdienst steht Ihnen im Übrigen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

, , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Welttoilettentag: Ein Thema von globaler Bedeutung
Nächster Beitrag
Wahnsinn, 2019 ist fast schon wieder vorbei. Höchste Zeit für einen kleinen Rückblick.

Hier finden Sie die jeweils letzten 4 Beiträge aus einer Kategorie.

20 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Tobias Müller
    12. Juni 2020 16:26

    Vielen Dank für die Anzeichen, auf die man bei Rohrproblemen achten sollte. In der Spüle meiner Schwester blubbert es oft und auch der Geruch, der aus dem Abfluss hochsteigt, ist nicht immer sehr angenehm. Gut zu wissen, dass das Gluckern im Abfluss auf eine starke Verstopfung schließen lässt, um die es sich zu kümmern gilt.

    Antworten
    • Hallo Herr Müller!

      Vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Ihren Ausführungen nach zu urteilen, scheint es sich wohl um eine Verstopfung entweder im Siphon unter der Spüle oder im Fallstrang zu handeln.
      Aber auf der “Entfernung” ist eine seriöse Beurteilung sicherlich nicht möglich.

      Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wenn sich erneut solche Probleme bei Ihrer Schwester darstellen.

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Gut zu wissen, dass man ein Rohr mit einer Saugglocke reinigen kann. Seit einiger Zeit ist meinen Abfluss verstopft. Ich bin daher auf der Suche nach einer Lösung, um das Rohr reinigen zu können. Danke für den Beitrag, sehr hilfreich!

    Antworten
    • Hallo Aaron!

      Es freut uns, dass Sie auf unseren Blog gestoßen sind und den Beitrag als hilfreich empfinden. Danke!
      Nun ist es bekanntlich mit allg. Infos so, dass Sie eine Richtung vorgeben und vor “schlimmen Fehlern” warnen können. Gleichzeitig zeigt sich unsere Erfahrung, dass genauso Eigenversuche zu einem kostspieligeren Unterfangen werden können.

      Sollten Sie tatsächlich einmal feststellen, dass Sie mit Ihrem Latein am Ende sind, rufen Sie uns immer gerne an. 😉

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Gut zu wissen, dass üble Gerüche ein Warnsignal für Rohrschaden sind. Seit einiger Zeit stinkt mein Waschbecken. Ich werde mich definitiv an einen Fachmann wenden! Vielen Dank für den Beitrag!

    Antworten
    • Hallo Florian!

      Ja, wir können grundsätzlich dazu raten, sich im Fall der Fälle direkt mit einem Fachmann auszutauschen.

      Speichern Sie bitte unsere Kontaktdaten, um im Ernstfall nicht lange suchen zu müssen. 😉 😉 😉

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Jade Labrentz
    22. Mai 2020 13:10

    Super Tipps hier zur “Ersten-Hilfe” wenn man ein Problem beim Geschirrspüler hat. Ich werde jetzt nach Verstopfungen schauen. Super zu wissen dass die chemischen Reinigungsmittel nicht nur die Verstopfung aus dem Weg ätzen, sondern sie auch gleich das Rohr ätzen! Im schlimmsten Fall geht’s ab zur Geschirrspülerreparatur! Vielen Dank für die Hinweise.

    Antworten
    • Hallo Frau Labrentz!

      Es freut uns, wenn Ihnen unsere Informationen helfen.
      Falls Sie einen größeren Schaden haben, melden Sie sich gerne bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Dietrich Bachmann
    18. Mai 2020 18:43

    Bei uns im Haus haben wir kein Glück mit unser Rohren. Ein mal haben wir schon Verstopfungen gehabt und dann noch einen Rohrbruch dazu. Es lohnt sich ja sehr, dass man einen Installateur-Notdienst hat, weil man nie weiß, wann solche Situationen aufkommen.

    Antworten
    • Guten Tag Herr Bachmann!

      Ihre Schilderungen hören sich allesamt nicht gut an.
      Wie alt sind ihre Rohre?
      Haben Sie einen Altbau?
      Liegen bei Ihnen auch noch Bleirohre?

      Wenn Sie möchten, speichern Sie am besten unsere Kontaktdaten und rufen uns gerne bei Bedarf an. 😉

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Katherine Fischer
    13. Mai 2020 18:17

    Mein Onkel hat mich letztens zum Thema Abflussreinigen etwas gefragt, aber ich wusste darüber nichts. Deswegen bin ich echt froh, dass ich diesen Beitrag gefunden habe. Das ist hilfreich zu wissen, dass man mit einem Experten sprechen soll, wenn die Verstopfung hartnäckiger ist. Nächstes Mal, wenn ich ihn sehe, kann ich ihm erzählen, was ich hier gelesen habe.

    Antworten
    • Hallo Frau Fischer!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Wenn Sie möchten, stellen Sie doch gerne für Ihren Onkel einen direkten Kontakt zu uns her oder melden Sie sich bei uns.

      Wir helfen Ihnen gerne weiter! 😉

      Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Gut zu wissen, dass Gestank ein Warnsignal für Rohrschaden ist. Seit einiger Zeit habe ich unangenehme Gerüche in meinem Waschbecken bemerkt. Ich werde definitiv das Rohr reinigen! Danke für den Tipp!

    Antworten
    • Guten Tag Nora!

      Vielen Dank für Ihre Worte auf unserem Blog; das freut uns!

      Wir würden Ihnen gerne persönlich weiterhelfen.

      Rufen Sie uns gerne an, um einen Termin vor Ort abstimmen zu können.
      Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • David Huber
    8. Mai 2020 20:31

    Normalerweise lassen wir ja ein Sieb auf dem Abfluss, aber wir haben entdeckt, dass eins der Kinder das Sieb irgendwo versteckt haben. Jetzt ist alles ein bisschen verstopft und wir können das selber nicht machen. Leider kriege ich das Rohr nicht frei. Ich glaube, wir müssen einen Installateur-Notdienst in unserer Gegend finden.

    Antworten
    • Guten Morgen Herr Huber!

      Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihren Kommentar auf unserem Blog.

      Eigenversuche können schnell richtig schief gehen und das eigentliche Problem vergrößern und somit den Schaden.
      Wir können Ihnen in Süddeutschland leider unseren bewerten Service nicht anbieten. Das tut uns wirklich sehr Leid.

      An dieser Stelle können wir lediglich auf einen unserer Blogbeiträge verweisen, die Sie hoffentlich vor einer bösen Erfahrung schützt: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/kanalhaie-wie-abzocker-ihre-not-ausnutzen. In diesem Zusammenhang empfiehlt sich, fragen Sie im Freundes- und Bekanntenkreis nach einer seriösen Rohrreinigungsfirma. Wir drücken Ihnen die Daumen.

      Bei weiteren Fragen und Tipps erreichen Sie uns unter:
      Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Danke für den Hinweis, das Gestank auf eine Verstopfung hinweisen kann. Ich hatte mich lange damit abgefunden, dass das Wasser in der Wohnung generell schlecht abläuft. Nun ist bei uns in Hilzingen der Kanal gereinigt worden. Das Problem saß also vermutlich tiefer.

    Antworten
    • Hallo und guten Morgen Herr W.!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Wie Sie das beschreiben ist es offensichtlich ein “tiefer liegendes Problem” gewesen. Wir hoffen, dass die Kollegen vor Ort für Sie zufriedenstellend tätig waren. Für uns liegt Hilzingen leider außerhalb unseres Einzugsgebietes.

      Wir freuen uns, wenn wir Sie alsbald erneut als unseren Leser begrüßen können.
      Alle unsere Blogbeiträge finden Sie unter: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/blog/.

      Ansonsten erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.
      Unsere kompletten Kontaktdaten finden sie hier: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Joachim Hussing
    15. April 2020 19:50

    Danke, dass Sie erwähnt haben, wie Probleme mit einem Geschirrspüler oder einer Waschmaschine ein Zeichen dafür sein können, dass es ein Problem mit der Wasserver- oder -entsorgung gibt. Mein Geschirrspüler ist brandneu, aber er funktioniert nicht so, wie er sollte. Ich habe den Verdacht, dass die Rohre in meiner Wohnung die Ursache des Problems sind, deshalb werde ich sie von einem Fachmann überprüfen lassen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü