Wir blicken auf 2021 zurück, wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

2021 ist und war ein Jahr großer Herausforderungen. Mittlerweile läuft die Wirtschaft zwar langsam wieder an – dem Ende der Lockdowns 2021 sei Dank – aber sicherlich wird es weder Ihnen noch uns als ein leichtes Jahr in Erinnerung bleiben. Trotzdem haben wir auch 2021 viel für Sie geschafft und freuen uns darauf, die vergangenen 12 Monate bei Schüßler’s noch einmal Revue passieren zu lassen. Immerhin hat sich bei uns einiges getan.

So konnten Sie uns auch dieses Jahr wieder in Bewegtbildern sehen. In der WDR-Sendung „Passt, wackelt und hat Luft“ mussten die Schüßler-Azubis Luca und Kirsten allerlei Herausforderungen meistern. Mit Ausbilder Sven und viel Humor konnten sie einen spannenden Einblick in unseren Arbeitsalltag geben. Sendung verpasst? In der WDR-Mediathek können Sie alle Folgen abrufen und Schüßler’s Rohrreinigungsschnelldienst über die Schulter blicken.

Stressig wurde es dagegen im Sommer. Nachdem die verheerenden Überschwemmungen dieses Jahr ganze Landstriche in Rheinland-Pfalz und NRW verwüstet hatten, ging es bei uns rund. Trotz arbeiten an der Belastungsgrenze haben wir alle Ressourcen aufgewendet, um auch diese Situation zu bestehen. Die Tage nach dem Sturm haben wir in diesem Blogbeitrag für Sie aufbereitet.

Sponsoring und vernetzte Monteure

Darüber hinaus haben wir uns auch lokal engagiert. So ist seit diesem Jahr Schüßler neuer Hauptsponsor der Spielvereinigung Erkenschwick 1916 e.V. Am Namen erkennen Sie schon, dass dieser Verein Tradition hat – nun auch unter den goldenen Lettern des örtlichen Rohrreinigungsprofis. Mögen die Spiele beginnen!

In der zweiten Jahreshälfte hat sich bei uns einiges getan. Damit wir Ihnen in 2022 noch besseren Service bieten können, rüstet Schüßler’s Rohrreinigungsschnelldienst gerade technisch auf. Nächstes Jahr kommt der „vernetzte Monteur„. Dafür haben wir unsere Mitarbeiter mit Tablets ausgestattet, die bei so ziemlich allem helfen – von der optimalen Routenplanung und Priorisierung bis hin zur Berichterstattung. Weil damit jetzt vieles digital auf unseren hauseigenen Servern läuft, sparen wir einiges an Papierwirtschaft und entschlacken unsere Routinearbeiten. „Prozessoptimierung“ ist ein Zauberwort, das auch in 2022 noch spannendes Material für Sie bereithalten wird. Alles weitere zum Thema haben wir in diesem Blogbeitrag für Sie zusammengefasst.

Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im neuen Jahr zu finden.

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

Bei Rückfragen können Sie sich während unserer Bürozeiten (Mo.-Fr. zwischen 07:00-17:00 Uhr) jederzeit an uns wenden. Wählen Sie dafür einfach unsere kostenlose Hotline 08000-696007. Unser Notdienst steht Ihnen im Übrigen rund um die Uhr zur Verfügung (auch während und zwischen den Feiertagen). Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

, , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Pflicht zur Dichtheitsprüfung in NRW weitgehend abgeschafft – eine gute Nachricht?
Nächster Beitrag
Superhelden im Rohrgebiet gesucht: Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Hier finden Sie die jeweils letzten 4 Beiträge aus einer Kategorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü