Job-Spotlight: Tiefbauer, Gartenbauer oder Bautenschützer

Tiefbauer, Gartenbauer und Bautenschützer beackern ein weiträumiges Tätigkeitsfeld. Dabei bringt jeder dieser drei Berufe seine eigenen Herausforderungen und Befähigungen mit sich.

Tiefbauer sind für die Errichtung moderner Infrastruktur unerlässlich. Sie arbeiten dafür meist an oder unter der Erdoberfläche, reißen Straßen auf oder ziehen tiefe Furchen durch das Erdreich, wo neue Straßen entstehen sollen. In der Rohr- und Kanalsanierung legen sie Rohre frei, etwa dann, wenn Rohrabschnitte oder gleich das ganze Rohr ausgetauscht werden muss. Weil dabei häufig große Maschinen eingesetzt werden, ist der Umgang mit Baggern, Betonmischern und Transportern für sie etwas Alltägliches. Die Bedienung solcher Geräte ist körperlich anspruchsvolle Arbeit und setzt gute Kondition voraus.

Gartenbauer sind der grüne Daumen im Betrieb. Mit dem Garten- und Landschaftsbau kennen sie sich bestens aus und sind ausgebildet im theoretischen Wissen um die Biologie und Technik sowie viel praktischer Arbeit. Denn wo aus Brachland Gärten entstehen sollen, ist vor allem eines gefragt: Anpacken. Auch in Umweltschutz und Arbeitssicherheit sind Gartenbauer sicher unterwegs. Ebenso wie die Arbeit im Tiefbau fordert dieser kreative Job den Körper ganzjährig heraus und bringt eine gewisse Robustheit mit sich.

Bautenschützer sind gewappnet mit Wissen rund um Schäden am Gebäude. Seit 2007 ist Bautenschutz ein anerkannter Ausbildungsberuf für Experten im Erkennen und Beseitigen von Bauschäden. Bröckelt der Putz oder biegen sich die Balken, sind sie das Mittel der Wahl. Typische Tätigkeitsfelder für Arbeiter dieses Fachgebiets sind etwa Schädlinge im Bauwerk, Feuchtigkeit oder Pilzbefall. Sie ergreifen darüber hinaus präventive Maßnahmen, beraten Kunden und erstellen Maßnahmenpakete.

Was erwartet Tiefbauer, Gartenbauer oder Bautenschützer bei Schüßler’s?

Schüßler’s Rohrreinigungsschnelldienst ist ein Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung und Kunden in ganz NRW. Wir bieten ein freundliches, kollegiales Umfeld in einem gut strukturierten Betrieb. Weil wir ständig weiter wachsen, sind neue Hände (m/w/d) am Bau in Vollzeit gerne gesehen. Achtung: Bei diesem Beruf handelt es sich explizit NICHT um Montagearbeit. Wenn Du eine Ausbildung als GaLa-Bauer, Tiefbauer oder Bautenschützer absolviert hast, gut im Team arbeitest und handwerklich fähig bist, schreib uns an! Auf dieser Seite findest du nähere Informationen zu der Stelle und einen Direktlink zum Bewerbungsschreiben. Wir freuen uns auf Dich!

Auswahlmenü – Ähnliche Blogbeiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü