Grabenlose Rohrsanierung: So gehts!

Eine grabenlose Rohrsanierung steht hoch im Kurs. Die Vorteile gegenüber einer offenen Rohrsanierung (offene Bauweise) liegen auf der Hand.
So eignen sich grabenlose Verfahren beispielsweise hervorragend in dicht besiedelten Wohnlagen, die insbesondere im modernen Städtebild immer häufiger werden. Auf lange Zeit sind die Entwässerungsanlagen in solchen Gegenden starker Beanspruchung ausgesetzt, etwa durch ständigen Automobilverkehr. Die geschwächten Rohrleitungen sind dann anfällig für Wurzelwuchs und Brüche. Grabenlose Verfahren bieten hier den Vorteil, dass sie auf kleinstem Raum durchgeführt werden können.

Auch außerhalb von dicht bebauten Anlagen sind grabenlose Sanierungsverfahren häufig sinnvoll. So können sie häufig schneller durchgeführt werden als offene Verfahren und passen damit in engere Zeitfenster, falls der Schaden schnell behoben sein muss. Die Belastung durch Staub und unvermeidbare Schäden am Grundstück durch großflächige Arbeiten entfallen dabei ebenso wie der schiere Energieaufwand, den eine Baustelle üblicherweise mit sich bringt. Unterm Strich sind grabenlose Verfahren somit umweltschonender als offene Rohrsanierung.

Inliner, Schlauchliner…Kurzliner?

Möglich werden grabenlose Verfahren unter anderem durch „Liner“-Verfahren wie den Inliner, Schlauchliner oder Flexiliner.

Das erste Mittel der Wahl für grabenlose Rohrsanierung ist das sogenannte Schlauchlining. Es ist zudem das älteste Verfahren dieser Art, bildet die Grundlage für andere „Lining“-Verfahren und wurde in den 1970er Jahren entwickelt. Dabei wird ein Schlauch – der Schlauchliner oder auch Inliner – aus Kunststoff zunächst mit Kunstharz getränkt und in den Kanal eingeführt. Er passt sich der Rohrform an und das Harz wird zum Aushärten gebracht. Risse und Beschädigungen im Rohr werden somit versiegelt – es entsteht ein belastungsfähiges „Rohr im Rohr“.

Sogenannte Kurzliner sind dem Prinzip nach Schlauchlinern sehr ähnlich, wie im Namen angedeutet sind sie allerdings deutlich kürzer. Der Kurzliner ist eine kurze, kunstharzgetränkte Glasfasermatte, die über einen sogenannten Packer zu dem Leck, Riss oder Wurzelschaden im Rohr gefahren wird. Über Druckluft wird der Packer aufgepumpt und die Matte fest an die Rohrinnenwand gedrückt. Anschließend härtet das Kunstharz aus und der Schaden ist behoben. Weil die Matten für Kurzliner aus mehreren Schichten bestehen, sind sie ideal für verschiedene Rohrdicken geeignet.

Grabenlos ist oft die beste Alternative

Ob sich der Einsatz einer grabenlosen Rohrsanierung anbietet, hängt vor allem vom Ausmaß der Schäden und ihrer Erreichbarkeit ab. Handelt es sich um einen oder ein paar Schäden an relativ gut erreichbaren Stellen, können in der Regel grabenlose Verfahren eingesetzt werden. Nur bei sehr vielen oder sehr starken Schäden an schwer erreichbaren Stellen muss das gesamte Rohr ausgetauscht werden. Ein derartig großer Eingriff erfordert normalerweise eine offene Rohrsanierung.  Diese hat den Vorteil, dass große Schäden vollständig und bescheinigt entfernt werden. Eine derartige Reparatur ist auf eine Lebensdauer von 50 Jahren ausgelegt, bei grabenlosen Verfahren sind es dagegen 15 Jahre. Zu einer Baugrube muss es häufig aber nicht erst kommen.

Ob mit oder ohne Grabung gearbeitet werden kann, bestimmt Fachpersonal vor Ort. Dabei wird das Rohr mit einer modernen Kamera befahren, die Schäden im Detail erkennt und betroffene Stellen ausmisst. Das rentiert sich, denn verglichen mit der offenen Bauweise sind Reparaturen im Rohr selber schonend für den Geldbeutel. Hinzu kommen einige Vorteile wie die geringere Belastung durch Dreck und Baulärm, zumal offene Baugruben häufig die Nutzung der betroffenen Bereiche einschränken.

Alle Verfahren für die Rohrsanierung haben eines gemeinsam: Sie haben keinen Nutzen, wenn sie nicht durchgeführt werden. Zögern Sie deshalb beim ersten Anzeichen für beschädigte Rohre nicht, Hilfe vom Fachmann zu holen.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Teilen Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen gerne mit – wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Kommentar!

Bei Rückfragen können Sie sich während unserer Bürozeiten (Mo.-Fr. zwischen 07:00-17:00 Uhr) jederzeit an uns wenden. Wählen Sie dafür einfach unsere kostenlose Hotline 08000-696007. Unser Notdienst steht Ihnen im Übrigen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Rohrprobleme kümmern sich nicht um Geschäftszeiten – und wir auch nicht! Unser neuer 24/7-Service ermöglicht es Ihnen, Probleme zu melden und Angebote anzufordern, wann immer Sie sie entdecken.

Probleme melden und Angebote anfordern: Jetzt rund um die Uhr möglich!

Baugrube, Entwässerungsanlage, grabenlose Rohrsanierung, Grabenlose Sanierung, Inliner, Kurzliner, Leitungen, Sanierungsverfahren, Schlauchliner
Vorheriger Beitrag
62 Jahre Feuchttücher – wir feiern mit!
Nächster Beitrag
So geht die Rohrreinigung!

Hier finden Sie die jeweils letzten 4 Beiträge aus einer Kategorie.

28 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Annika Schmidt
    16. Februar 2024 08:22

    Ich wusste nicht, dass die Inliner Rohrsanierung ein grabenlose Verfahren ist. Es ist interessant, dass es eine der ältesten Methoden ist und in den 70ern entwickelt wurde. Meine Leitungen sollen nämlich auch saniert werden, deshalb wollte ich mich etwas informieren. Ich werde ein grabenloses Verfahren bei der Rohrreinigung anfragen.

    Antworten
    • Liebe Annika,

      vielen Dank für Ihren interessanten Kommentar zum Thema Inliner Rohrsanierung und grabenlose Verfahren. Es ist in der Tat faszinierend zu erfahren, dass diese Methode bereits in den 70er Jahren entwickelt wurde und sich bis heute bewährt hat. Die grabenlose Sanierung bietet viele Vorteile, insbesondere wenn es darum geht, Leitungen ohne größere Eingriffe in die Umgebung zu rehabilitieren.

      Es freut uns, dass Sie sich informieren möchten und ein grabenloses Verfahren für die Sanierung Ihrer Leitungen in Betracht ziehen. Gerne können Sie uns bezüglich einer Rohrreinigung kontaktieren. Ich möchte Sie außerdem auf unseren neuen Service hinweisen, über den Sie rund um die Uhr ein Angebot anfordern oder Probleme melden können. Mit der Möglichkeit, Bilder Ihrer konkreten Situation vor Ort hochzuladen, können wir Ihnen noch schneller und effizienter helfen. Sie finden unseren neuen Service unter folgendem Link: https://angebot.rohrreinigungsschnelldienst.de/#start.

      Natürlich sind wir auch weiterhin „ganz klassisch“ für Sie erreichbar. Unsere Bürozeiten sind von Montag bis Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr. Sie können uns telefonisch unter 02368-69970 erreichen. Für Notfälle steht Ihnen unsere kostenlose Hotline unter 08000-696007 rund um die Uhr zur Verfügung. Im Notfall sind wir stets für Sie da.

      Alle unsere Kontaktdaten finden Sie auch auf unserer Website unter: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt.

      Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Annika Schmidt
    23. Oktober 2023 16:11

    Bei mir im Dorf gab es ein paar Rohrbrüche in den letzten paar Jahren, daher steht bald die Rohrsanierung an. Auch hier wird es das grabenlose Verfahren sein, die Stellen sind gut erreichbar und es sind aktuell nicht allzu viele und starke Schäden. Jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer und kann meiner Familie mehr über grabenlose Rohrsanierung erzählen.

    Antworten
    • Liebe Annika,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und die Informationen zu den Rohrbrüchen in Ihrem Dorf. Es ist immer gut, auf dem neuesten Stand zu sein, wenn es um solche wichtigen Angelegenheiten wie Rohrsanierung geht. Grabenlose Verfahren sind eine effiziente und schonende Methode, um Rohrschäden zu beheben.

      Und, um auf Ihre Frage einzugehen, ja, wir haben von Ihrem neuen Service gehört! Die Möglichkeit, rund um die Uhr Angebote anzufordern und Probleme mit der Option zum Bildupload von Ihrer konkreten Situation vor Ort zu melden, ist äußerst praktisch. Das erleichtert die Kommunikation und beschleunigt den Prozess erheblich.

      Hier ist der Link, um auf diesen Service zuzugreifen: https://angebot.rohrreinigungsschnelldienst.de. Das klingt nach einem großartigen Angebot, um schnelle Hilfe zu erhalten.

      Natürlich stehen Sie uns auch „ganz klassisch“ zur Verfügung. Hier sind Ihre Bürozeiten und Kontaktinformationen:

      Unsere Bürozeiten lauten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.
      Unsere kompletten Kontaktdaten finden sie hier: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt

      Im Notfall sind Sie also rund um die Uhr erreichbar. Ihre vollständigen Kontaktdaten finden Sie hier: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt.

      Vielen Dank für die Informationen und Ihr Engagement, Annika! Wir wissen es sehr zu schätzen.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Die Wasserrohre auf meinem Grundstück werden bald genauer inspiziert. Entweder es ist ein Bruch oder zu viel Rost vorhanden. Wenn dafür eine grabenlose Sanierung ermöglicht werden könnte, wäre ich sehr erleichtert.

    Antworten
    • Hallo Harry!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar und entschuldigen Sie gleichzeitig unsere späte Rückmeldung.

      War die Rohrsanierung erfolgreich oder benötigen eine zweite Meinung? 😉

      Wenn Sie möchten, nutzen Sie doch ganz einfach unseren neuen Service, über den Sie 24/7 ein Angebot anfordern oder ein Problem melden können (mit Bildupload-Möglichkeit von Ihrer konkreten Situation vor Ort). 😉
      Sie erreichen unseren neuen Service über diesen Link hier: https://angebot.rohrreinigungsschnelldienst.de/#start

      Ansonsten erreichen Sie uns nach wie vor „ganz klassisch“. 😉

      Unsere Bürozeiten lauten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.
      Unsere kompletten Kontaktdaten finden sie hier: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Wir müssen bald eine Rohrsanierung auf unserem Grundstück durchführen lassen. Es ist interessant zu erfahren, dass es Methoden für die Grabenlose Rohrsanierung gibt, die weniger aufwendig sind und dennoch effektiv funktionieren. Besonders die Zeitersparnis spricht dafür.

    Antworten
  • Melanie Samsel
    21. August 2022 22:33

    Danke für den Artikel! Wir müssen in unserer Gegend wohl auch die Rohre sanieren lassen. Daher ist es gut zu wissen, dass die Möglichkeit einer grabenlosen Rohrsanierung vom Ausmaß der Schäden und ihrer Erreichbarkeit abhängt. Ich hoffe mal, bei uns wäre sowas möglich.

    Antworten
  • Dennis Becker
    21. August 2022 09:13

    Mein Onkel ist derzeit auf der Suche Rohrleitungssystemen. In diesem Zusammenhang ist es auch interessant zu erfahren, dass eine Rohrsanierung auch grabenlos möglich ist. Ich hoffe, dass er einen passenden Anbieter finden wird.

    Antworten
  • Nina Hayder
    8. März 2022 14:30

    Leider hatten wir eine verstopfte Toilette. Es stellte sich bei er Kanalreinigung heraus, dass man eine Rohrsanierung machen muss. Durch den Artikel wusste ich, dass man auch eine grabenlose Kanalreinigung machen kann und habe dies vorgeschlagen.

    Antworten
  • Dennis Becker
    25. September 2021 16:46

    Wir müssen bald auch wieder eine Rohrsanierung durchführen lassen. Da ist es gut zu wissen, dass diese nun auch grabenlos erfolgen kann und sich das besonders gut für dicht besiedelte Wohngebiet eignet. Ich hoffe, dafür einen passenden Ansprechpartner zu finden.

    Antworten
  • Hannes Bartschneider
    6. Mai 2021 16:08

    Ich möchte einer Rohrsanierung durchführen lassen. Bisher kannte ich nur Schlauchliner und wusste gar nicht, dass es auch die ähnliche Inliner-Sanierungen gibt. Für das Kurzlinerverfahren mit seinem aufgepumpten Packer ist meine Beschädigung wohl zu groß.

    Antworten
    • Hallo Herr Bartschneider!

      Vielen Dank, dass Sie uns und unseren Fachbeitrag zum Thema #Rohrsanierung gefunden haben.

      Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie in unserem Einzugsgebiet sind.

      Rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns bitte, wann und unter welcher Rufnummer wir Sie zurückrufen können.

      Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne wie folgt erreichen.

      Unsere Bürozeiten lauten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.
      Unsere kompletten Kontaktdaten finden sie hier: https://rohrreinigungsschnelldienst.de/#kontakt

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Sandra Geier
    5. Januar 2021 18:05

    Schöner Beitrag zur grabenlosen Rohrsanierung. Cool, dass man die Möglichkeit hat beschädigte Rohre mithilfe von dem Naturstoff Harz wieder zu reparieren. Wir haben uns gerade auch einen alten Bauernhof in der Nähe von Karlsruhe gekauft und planen gerade die Instandsetzung der Rohre.

    Antworten
  • Vincent Rondwijk
    30. Juli 2020 15:21

    Ein sehr klarer und fundierter Artikel zum Thema Kanalsanierung. Ich bin sicher, Sie haben mir damit geholfen. Ich weiß jetzt mehr oder weniger, was zu tun ist. Diese Informationen sind nämlich genau das, was ich gesucht habe.

    Antworten
    • Hallo Herr Rondwijk!

      Wir freuen uns zu lesen, dass Ihnen unser Beitrag gefallen hat.
      Welche Fragestellungen haben Ihnen besonders geholfen?

      Für alle relevanten Fragen und Hilfestellungen zu Ihren Problemstellungen, stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls jederzeit zur Verfügung.
      Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie weitere Unterstützung benötigen.

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Monika Maas
    28. Juli 2020 15:33

    Ich bin voll und ganz zufrieden mit der Sanierung unseres Abwasser-Kanals.
    Keine langen Wartezeiten trotz Corona.
    Sehr kompetente und freundliche Mitarbeiter.
    Sie haben sogar alles wieder sauber gemacht. Ich war begeistert.
    Jederzeit wieder!

    Antworten
  • Tobias Müller
    12. Juni 2020 16:23

    Vielen Dank für den Beitrag zur grabenlosen Rohrsanierung. Mein Onkel braucht Hilfe von einem Sanitärfachmann, da seine Rohre regelmäßig verstopfen. Gut zu wissen, dass sich die grabenlose Rohrsanierung immer dann empfiehlt, wenn die Verstopfungen an gut zu erreichenden Stellen sind.

    Antworten
    • Guten Morgen Herr Müller!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar und Hinweis auf „Sanitärfachmann“.
      Hoffentlich verstehen wir uns nicht falsch – wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit Unternehmen aus der SHK-Branche zusammen, um sie genau bei diesen Fragestellungen tatkräftig zu unterstützen.

      Geben Sie gerne unsere Kontaktdaten an Ihren Onkel weiter. Wir können ihm bestimmt ebenfalls helfen. 😉

      Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
      Mo.-Fr.: 07:00-17:00 Uhr
      Telefon: 02368-69970
      24h Notdienst: 08000-696007 (kostenlose Hotline)
      Im Notfall stehen wir Ihnen selbstverständlich 24 Std. zur Verfügung.

      Ihr Team von Schüßler’s Rohrreinigung

      Antworten
  • Dietrich Bachmann
    7. Mai 2020 21:44

    In unserer Gegend gibt es zurzeit viele verstopfte Rohre. Etwas muss los sein, glaube ich. Diese Methode von grabenlose Rohrsanierung wäre echt praktisch, weil alles dann leichter gemacht wird. Ich werde schauen, ob wir so einen Service in unserer Gegend finden können.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.