Abläufe

Abläufe aus Kunststoff, Gusseisen und Edelstahl

Bauliche Gegebenheiten und Vorgaben verlangen eine Vielzahl von Ablaufkörpern. Unser Baukastensystem ermöglicht, dass jede Einbausituation individuell und sicher gemeistert werden kann. Die Ablaufsysteme sind in vielen Werkstoffen wie z.B. Kunststoff, Ecoguss und Edelstahl erhältlich.

Anschlussmöglichkeiten von DN 50 bis DN 150

Die Abflussleitungen werden - je nach Entwässerungsgegenstand - in unterschiedlichen Durchmessern verlegt. Unsere Ablaufkörper sind in den Nennweiten 50, 70, 100, und 150 lieferbar. Serienmäßig sind die Ablaufstutzen für HT- bzw. PVC/PE-Rohranschluss vorgesehen. Eine Anpassung mit entsprechenden Übergangsstücken an andere Rohrmaterialien wie Edelstahl muss gegebenenfalls bauseits erfolgen.

Diese Arbeiten führen wir gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen rückstauprofi GmbH und Co. KG durch.

Abläufe:

Ob privates Bauvorhaben oder Gewerbeobjekt, ob Planung, Umbau, Wartung, Instandsetzung oder Reparatur – stets werden unterschiedliche Anforderungen an die verwendeten Ablaufsysteme und deren Funktion gestellt.

Wir haben für alles eine Lösung parat.

Verwandte Themen: